Gesundheitsvorsorge und Impfung rettet Leben

Liebe Tierbesitzer,

Gesundheitsvorsorge bedeutet nicht nur Impfung, sondern, neben einem 1 – 2 x jährlichen Gesunheitscheck durch eine spezialisierten Tierarzt, v. a. Wissen zu optimaler Haltung und Fütterung und auch regelmäßige Kontrolle durch den Besitzer.

Die erste Beratung sollte im idealerweise schon vor Anschaffung eines Kleinsäugers erfolgen, damit für Sie und Ihre Tiere von vorne herein alles optimal läuft und Fehler vermeiden werden können.

Machen Sie einen Termin in der Praxis aus und lassen sich beraten, was Sie tun können, um Krankheiten nicht nur frühzeitig zu erkennen, sondern im Optimalfall zu verhindern.

Ich nehme mir gern Zeit für Ihre Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.