Mein Herz gehört den Kleinsäugern.

Mit 20 Jahren Erfahrungen mit Kleinsäugern freue ich mich, Ihnen als Internistin beratend und helfend zur Seite stehen zu können:

Als Mitarbeiterin der Tierarztpraxis Bergheim in Augsburg biete ich Ihnen und Ihren Kleinsäugern eine spezielle Sprechstunde an.

Für Ihre Haustierärzte stehe ich als Beraterin (direkt oder über LABOKLIN GmbH & Co. KG, Bad Kissingen), weiterbehandelnde Tierärztin für überwiesene Patienten und als Referentin für spezielle Kleinsäugerseminare zur Verfügung.




Kleinsäuger sind keine kleinen Hunde und Katzen!



So wie es in der Humanmedizin neben den Allgemeinärzten Spezialisten für unterschiedliche Bereiche gibt, gibt es dies auch in der Tiermedizin. Dies ist auch besonders wichtig, da keine Tierart wie die andere ist.

Unser Wissen über die unterschiedlichen Tierarten wächst und damit auch die Möglichkeiten diese artgerecht und individuell zu untersuchen und zu behandeln.

Wir können heute zumeist auch bei Kleinsäugern Untersuchungs- und Behandlungsmethoden wie bei Mensch, Hund und Katze anwenden.

Für die Beurteilung und Behandlung der kleinen Heimtiere gelten aber meist andere Regeln. Werden diese tierartspezifischen Besonderheiten nicht ausreichend berücksichtigt, kann dies fatale Folgen für unsere kleinen Freunde haben.

Meine Hauptaufgaben sehe ich in der artspezifischen Gesunderhaltung dieser Tiere und ihrer optimalen medizinischen Betreuung und Versorgung!

Neben Beratung der Besitzer, individueller Untersuchung (schonend aber ausführlich), Behandlung und optimaler Betreuung der Kleinsäuger, liegt mein Augenmerk auch auf der Weiterentwicklung der Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten bei Kleinsäugern (Studienn und Veröffetnlichungen national und international), dem Austausch mit nationalen und internationalen Kleinsäugerspezialisten (ECZM, AEMV etc.) und der Beratung, Aus-, Fort- und Weiterbildung von heimtierinteressierten Tiermedizinstudierenden und Tierärzten.


Image

Zu meiner Person


Dr. med. vet. Jutta Hein

Diplomate ECZM (Small Mammal)
European Veterinary Specialist
Zoological Medicine (Small Mammal)
Fachtierärztin für Heimtiere
Zusatzbezeichnung Heimtiere/Kleinsäuger

seit 2020:

Spezielle Kleinsäugersprechstunde:
Tierarztpraxis Bergheim, Augsburg

Fachberatung Labor Kleinsäuger
Kooperationpartner: LABOKLIN GmbH & Co., KG, Bad Kissingen

seit 2018:

Leiterin der AG Kleinsäuger der DGK-DVG

seit 2011:

Freiberufliche Tätigkeit im Bereich Kleinsäuger

2011 - 2020:

Spezielle Kleinsäugersprechstunde
Kooperationpartner: AniCura Praxis am Klinkerberg, Augsburg

Fachberatung Labor Kleinsäuger
Kooperationpartner: SYNLAB vet GmbH, Augsburg

2018:
Fachtierärztin Heimtiere der Bayerischen Landestierärztekammer
2014:
Diplomate des European College of Zoological Medicine (ECZM) (Small Mammal)
2009:
Zusatzbezeichnung Heimtiere/Kleinsäuger der Bayerischen Landestierärztekammer
2003 - 2010:
Oberärztin der Abteilung kleine Heimtiere und Gesundheitsvorsorge der Medizinischen Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München
2002:
Promotion (Thema: Labordiagnostische Referenzbereiche bei Kaninchen und Meerschweinchen)
1999 - 2002:
Dissertation Medizinische Kleintierklinik LMU München
1999:
Approbation
1992 - 1999:
Studium der Veterinärmedizin

Aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Spezielle Kleinsäugersprechstunde: Tierarztpraxis Bergheim in Augsburg
  • Fachberatung Labordiagnostik Kleinsäuger, Kooperationspartner: LABOKLIN GmbH & Co., KG, Bad Kissingen
  • Vorträge und Seminare auf wissenschaftlichen Kongressen und Fort- und Weiterbildungen für Tierärzte, tiermedizinische Fachangestellte und Tierhalter
  • Betreuung von Dissertationen im Bereich Innere Medizin und Labordiagnostik Kleinsäuger
  • Leitung der AG Kleinsäuger der DGK-DVG
Publikationen
Vorträge
Weitere Tätigkeiten
Betreute Dissertationen

Mitgliedschaften